Abteilung für


Highlights der Nordic walking Gruppe 2008

Nordic Walking zum Lörmecke Turm

Vom Parkplatz am Buchsplit in Eversberg machten wir uns auf, den neu eingeweihten „Lörmecke Turm“ zu besichtigen. Stets aufwärts ging es über den „Ausspann“ zu dem 35 m hohen Turm. Nach 204 Stufen wurden wir mit einer herrlichen Rundumsicht belohnt. Der Lörmecke Turm mit seiner ästhetischen Architektur ist eine Bereicherung für unser schönes Sauerland. Zurück ging es über die Marienkapelle, die Hubertusquelle, Markes Kreuz zum Ausgangspunkt zurück.

Halbjahresabschluss auf dem Ensthof

Zur Pause vor den Sommerferien trafen sich alle Läufer/innen auf dem Ensthof. Von dort ging es nach Enste in den Arnsberger Wald. Pünktlich zum Fussballanpfiff Deutschland gegen Türkei waren alle zurück. Jürgen Schwillo und Hans Dickel hatten alle Vorkehrungen getroffen, um gemeinsam bei Sekt (danke, liebe Beate und Martina) und Schnittchen, das spannende Spiel anzuschauen.

Nordic Walking zum „ Night glowing“ nach Warstein

Am 10. September lief die Teilnehmer/innen vom Stimmstamm aus, vorbei am Lörmecke Turm nach Warstein. Unter Einsatz von Stirnlampen erreichte die Gruppe rechtzeitig den Schauplatz des Geschehens. Für alle Teilnehmer war es wieder ein eindruckvolles Erlebnis.

Ruhrtal-Volkslauf in Föckinghausen

4 Teilnehmerinnen der Nordic Walking Gruppe des TUS Wennemen nahmen die Einladung zu dem Ruhrtal-Volkslauf,am 28.09., in Föckinghausen an. 10 Km lang war die Strecke, die durch die Wälder bergauf und bergab zu bewältigen war. Die warme Herbstsonne brachte die Natur zum Leuchten und entschädigte die Teilnehmerinnen für ihre Anstrengungen. Alle waren mit ihren Ergebnissen mehr als zufrieden. Ruhrtal-Volkslauf in Föckinghausen 4 Teilnehmerinnen der Nordic Walking Gruppe des TUS Wennemen nahmen die Einladung zu dem Ruhrtal-Volkslauf,am 28.09., in Föckinghausen an. 10 Km lang war die Strecke, die durch die Wälder bergauf und bergab zu bewältigen war. Die warme Herbstsonne brachte die Natur zum Leuchten und entschädigte die Teilnehmerinnen für ihre Anstrengungen. Alle waren mit ihren Ergebnissen mehr als zufrieden.

Zwiebelkuchenessen in Wenks

Hof Schon traditionsgemäß trifft sich die Nordic Walking Gruppe im Herbst zum Zwiebelkuchenessen mit leckerem Federweißen aus der Pfalz. Am 1. Oktober war es soweit. Erstmals wurde das Laufen abgesagt, da es ohne Ende schüttete. Doch wir hätten dem Wetter vertrauen sollen (denn mittwochs ist immer gutes Laufwetter)-pünktlich um 18:30Uhr war blauer klarer Himmel! Aber der Zwiebelkuchen und der Federweißen schmeckte auch so. Wir beschlossen unsere Lauftour am Samstag nachzuholen.

 

 

 

 

 

henessen in Wenks



Lörmecke Turm

Lörmecke Turm

Night glowing Warstein

ht glowing Warstein

Zwiebelkuchenessen in Wenks