Abteilung für


zurück zu den Angeboten

Qigong ist eine Technik des langsamen und konzentrierten Atmens und der langsamen, harmonischen Bewegungsabläufe. Studien belegen, dass Qigong der Gesunderhaltung und Vorbeugung einer Vielzahl von Krankheiten dient, z.B. bei Asthma oder Bluthochdruck.

Durch den Einsatz des Tai Chi–Griffels, eines der ältesten Übungsgeräte, wird die innere Kampfkunst und der medizinische Effekt des Qigong positiv verstärkt. Der Übende erweitert seine Energiearbeit mit diesem Objekt außerhalb des Körpers. Dadurch unterstützt er die vorhandene innere Kraft. Griffel und Körper bewegen sich in einer Einheit. Das Dantien, das untere Energiezentrum, wird leichter wahrgenommen und aktiviert.

Qigong ist für Frauen und Männer jeden Alters geeignet und erfordert keine bestimmten körperlichen Voraussetzungen.

Bitte bequeme Kleidung mitbringen.
Qigong Griffel

 


Wilfried Gockel

Wilfried, unser Trainer für Qigong und Tai Chi Chuan, wird seit mehr als 10 Jahren von verschiedenen Meistern, u.a. einem Shaolin Mönch in Qigong, Tai Chi Chuan und verschiedenen Waffenformen (Schwert, Speer, Fächer, etc.) ausgebildet. Sein Können hat er mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2009 und als Vizemeister bei der Europameisterschaft 2010 (mit einer Tai Chi–Form) unter Beweis gestellt.

Ort:

Uhrzeit:

Zeitraum::

Gebühr:

Zeitraum:

Dauer::

Leitung:

Info:

Grundschule Wennemen

18.00 bis 19.00 Uhr

09.09.2019 bis 07.10.2019 (5 Termine)

15.00 € für Vereinsmitglieder und 35.00 € für Nichtmitglieder

28.10.2019 bis 26.12.2019 (8 Termine)

24,00 € für Vereinsmitglieder und 56.00 € für Nichtmitglieder

Wilfried Gockel

Mechthild Bökenkamp
Telefon: 02903 / 41172 oder 0171 546 28 22